Tag & Nacht für alle Gemeinden: 0741 236 - 66

Tag & Nacht für alle Gemeinden:
0741 236 - 66

78928 Rottweil
Königstraße 22
0741 236 66

78727 Oberndorf
Brandeckerstraße 75
 07423 1530

78655 Dunningen
Locherhofer Straße 1
07403 922 7177

78647 Trossingen
Marktplatz 2
07425 326 802

Abschied nehmen

Abschied nehmen

Ein langes Leben. Ein letzter Blick.

Ein plötzlicher Verlust, ein zu kurzer letzter Augenblick oder Dinge, die zu Lebzeiten ausgesprochen hätten werden müssen. Es gibt viele Gründe für eine Abschiednahme Ihres Angehörigen in unserem Haus.
Unsere Mitarbeiter versorgen und betten den Verstorbenen behutsam bevor er in unserer privaten Trauerhalle aufgebahrt wird.

Mithilfe eines eigenen Schlüssels ermöglichen wir Ihnen rund um die Uhr einen persönlichen Besuch bis zur Beisetzung. In jedem fall ist die Abschiednahme in unseren vier Wänden für Sie kostenlos und zeitlich unbegrenzt. Ihr Gefühl allein entscheidet, wann Sie loslassen möchten.

„Das Alter und das Sterben wird jeden von uns einholen… die Menschen, die wir lieben und auch die, die uns gleichgültig sind. Nur fällt es bei den geliebten schwerer, sie gehen zu lassen.“

Damaris Wieser

Der Trauer einen Rahmen geben

Bild 1 3erKombi-Abschied nehmen-Bestattungen Hafa-Rottweil

Blumen haben nicht nur eine symbolische Bedeutung, sondern stehen in erster Linie für den Ausdruck von Emotionen und dem eigenen Empfinden. Unsere Floristen erarbeiten in sorgsamer Handarbeit Sträuße, Gestecke, Schalenbepflanzung und Kränze in allen Farben und Formen.

2.Bild-3erKombi-Abschied nehmen-Bestattungen Hafa-Rottweil

Musik ist lebensbegleitend und sollte daher auf keiner Trauerfeier fehlen. Ob klassische Stücke auf der Orgel in der Kirche Ihrer Gemeinde oder individuelle Songtexte auf unserer Musikanlage. Eine musikalische Begleitung kann Erinnerungen hervorrufen und dem Leben gedenken.

3.Bild-3erKombi-Abschied nehmen-Bestattungen Hafa-Rottweil

Wir laden Angehörige, Verwandte & Freunde stets dazu ein, unsere Trauerfeiern von Anbeginn an zu begleiten. Der eigene Aufbau der entsprechenden Kulisse in der Kirche oder einer Trauerhalle kann das Gefühl wecken, wieder für den Verstorbenen da zu sein. Vor allem Kinder und Enkelkinder helfen erfahrungsgemäß gerne mit und entwickeln kreative Ideen.

Ein Bestattungshaus. Viele Möglichkeiten.